MMT Network GmbH | Gruppen – Karlheinz Stockhausen
17473
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-17473,nouveau-core-1.0.0,ajax_fade,page_not_loaded,,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive
MMT Network entwirft das Raumakustik-Design der brandneuen C. Bechstein Centren in Berlin und Hamburg.

Gruppen – Karlheinz Stockhausen

(Berliner Festspiele 2008)

Ein Akustikprojekt der Superlative

MMT- Network wurde von den Berliner Philharmonikern beauftragt, zum Finale des Berliner Musikfests 2009, den Hangar 2 des Tempelhofer Flughafens für die Aufführung von Stockhausens “Gruppen” (109 Musiker, aufgeteilt in drei Orchester) akustisch vorzurüsten.

Mit Hilfe eines hochauflösenden akustischen Innenraummodells wurden folgende raumakustische Maßnahmen und die Beschallungstechnik geplant:

  • Installation einer Trennwand mit sog. Diffusoren zwischen besetztem und nicht besetztem Teil des Hangar 2
  • Installation von ca. 600 m2 Tieftonabsorber
  • Aufbau von 3 Konzertzimmern an den Bühnenstandorten
  • 3 Beschallungsanlagen mit kompakten Line – Arrays für das Fernfeld

Es wurden somit nahezu optimale akustische Bedingungen geschaffen so dass die Berliner Philharmoniker mit den Dirigenten Sir Simon Rattle, Michael Boder und Daniel Harding die „Gruppen“ in der von Stockhausen gewünschten Atmosphäre aufzuführen.

Für die Berliner Philharmoniker wurde der Hangar 2 auf dem ehemaligen Flughafengelände in Berlin Tempelhof zum Finale des Berliner Musikfests 2009 in einen Konzertsaal umgewandelt.

Für die Aufführung von Stockhausens „Gruppen“ (109 Musiker, aufgeteilt in drei Orchester) wurde im Hangar 2 folgende Maßnahmen zur Verbesserung der Akustik umgesetzt:

  • Installation einer Trennwand mit Diffusoren zwischen besetzten und nicht besetzten Teil des Hangar 2
  • Installation von ca. 600 m Tieftonabsorber
  • Aufbau von 3 Konzertzimmern an den Bühnenstandorten
  • Zusätzliche Beschallung mit kompakten Line- Arrays
ERGEBNISSE
  • Absenkung der Nachhallzeit von ca. 8 s auf 2.8 s
  • Sehr gutes Monitoring der Musiker untereinander und zwischen den Bühnenstandorten
  • Ausgezeichnete Akustik “im Sinne von Karl Heinz Stockhausen”
Richie Hawtin
Beschallung, Events, Raumakustik, Studios, Studiotechnik
Lover
Beschallung, Events, Raumakustik