MMT Network GmbH | Technische Universität Berlin Tonmeisterhörsäle
19471
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-19471,nouveau-core-1.0.0,ajax_fade,page_not_loaded,,wpb-js-composer js-comp-ver-6.5.0,vc_responsive
MMT Network entwickelt in Zusammenarbeit mit den Tonmeistern Holger Schwark und Thorsten Hoppe Raumakustik und immersives Sounddesign für die Neuinszenierung der Dreigroschenoper (Regie: Barrie Kosky, musikalische Leitung: Adam Benzwi) im Berliner Ensemble.

Technische Universität Berlin Tonmeisterhörsäle

Tonmeisterhörsäle

Planung Erneuerung Medientechnik

Planung Erneuerung Medientechnik mit Projektion, digitale 4k AV-Übertragung (AVB), Mediensteuerung mit Touchpanel, Anbindung an Wiring Center für aktive Steuerungskomponenten über Kupferleitungen (CAT7), Anbindung an zentralen Geräteraum für aktive Signalverteilung AVB über LWL zur Signalübertragung aller Hörsäle untereinander und zu den Hörsälen H0104 und H0105

Realisierung

2019

Technische Universität Berlin Audimax
Bildungseinrichtungen, Medientechnik
Technische Universität Berlin Seminarraum
Bildungseinrichtungen, Medientechnik, Raumakustik